Zerspanung:

Bearbeitung von Edelstahl, Aluminium, Messing, Stahlguss, Kunststoff


Durch jahrzehntelange Erfahrung im Vorrichtungsbau und durch un­seren modernen Maschinenpark mit über 40 CNC Fräs- und Drehzentren entstehen individuelle Lösungen nach Ihren ganz spezifischen Wünschen und Anforderungen.

Sowohl kleinere als auch mittlere Losgrößen produzieren wir mit einem Maximum an Wirtschaftlichkeit und Perfektion. Die Programmierung der Maschinen erfolgt über ein zentrales Programmier-System, das dxf-, dwg- und IGES-Dateien verarbeitet.
Fräsen
Durch den Einsatz von neuen, modernen Anlagen mit schnellen
und hochdynamischen Motorspindeln können wir speziell die Werkstoffe Aluminium und Edelstahl mit
hohen Qualitätsmaßstäben wirtschaftlich bearbeiten. Diese Option sichert uns den
Qualitätsvorsprung insbesondere bei der Eigenfertigung der Aluminium- und Edelstahlteile für
Medi­zinprodukte.

Drehen
Moderne Drehzentren mit angetriebenen Werkzeugen und
Fräsachse zur Komplettbearbeitung ergänzen den Zerspanbereich der medifa
metall und medizintechnik GmbH.

Fräsen und Drehen:
Präzision nach Kundenwunsch.

    Express-Angebot

Bearbeitbare Werkstoffe
Edelstähle
Aluminium
Messing
Stahlgussteile
Kunststoff
Fräsen
3x 5 Achs-Fräszentren, 16x 4-Achs-Fräszentren, 3x 3-Achs-Fräszentren
Mit Palettenspeichern mit bis zu 265 Werkzeugen
Max. Bearbeitungslänge: 1.600 mm
Drehen
7x Drehzentren, 4x Doppelspindel-Drehzentren
Futterbereich bis Ø500 mm Länge 600 mm
Stangenbereich: d=6 bis 65 mm, Länge max. 120 mm
Doppelspindler Mazak HQR:d=6-80 mm, Länge max. 300 mm

Komplett neuer Maschinenpark 2020

  • 2x Hermle C32 mit Roboter R52
  • 3x Mazak HQR Doppelspindler
  • 3x Heller H4000 mit FPC 1000