Neuer Geschäftsführer für medifa GmbH & Co. KG

Veröffentlicht am

Zum 1. Februar 2018 ist Dipl.-Ing. Hans-Rudolf Alfter, M.Sc., als neuer Geschäftsführer für die medifa GmbH & Co. KG in Finnentrop tätig. Herr Alfter bringt sein Know-how aus 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit im Gesundheitswesen und der Medizintechnik in das Unternehmen ein. Mit seinen beruflichen Stationen als CEO, Geschäftsführer und Direktor im nationalen und internationalen Marktumfeld ist Hans-Rudolf Alfter bestens gerüstet, um die Marke medifa erfolgreich in die Zukunft zu führen.

„Herr Alfter verfügt über eine extrem vielseitige Erfahrung in der Medizintechnik. Mit seiner Markt- und Anwendererfahrung ist er für uns der perfekte Mann, um die Marke medifa national und international noch weiter nach vorne zu bringen.“, erläutert Dr. Wolfgang Hohnhaus, geschäftsführender Gesellschafter der medifa health care group GmbH. „Gleichzeitig steht Herr Alfter mit seinem Führungsstil für die Werte ein, die uns innerhalb der Hohnhaus & Jansenberger Gruppe sehr wichtig sind: Begeisterung, Verantwortung und Wertschätzung.

„Das passt einfach“, freut sich Christian Keller, Mitgesellschafter und Geschäftsführer der medifa health care group. Mit Hans-Rudolf Alfter als neuem Geschäftsführer wird sich die Ausrichtung der medifa GmbH & Co. KG mit ihren innovativen OP Tischen und Untersuchungsstühlen verstärkt auf die Themen Kundenzufriedenheit und Service fokussieren.

Die medifa GmbH & Co KG. in Finnentrop ist wesentlicher Bestandteil der neu gegründeten medifa healthcare group, die Kompetenz rund um den OP unter einem Dach vereint. Die medifa healthcare group ist mit insgesamt rund 360 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. EUR 50 Mio. an ihren drei Standorten aufgestellt. Planung, Engineering und Fertigung erfolgen ausschließlich in Deutschland und mit über 90% Wertschöpfung im Unternehmensverbund ist die Gruppe unabhängig von Drittlieferanten.

Die medifa healthcare group deckt mit ihrem Produkt- und Leistungsportfolio den kompletten Bereich von mobilen OP-Tischen und OP Zubehör, Untersuchungsstühlen bis hin zum modularen Wand-, Tür- und Decken-System für den schlüsselfertigen OP ab. Zudem gehört der weltweit größte OP-Tisch-Komponentenhersteller ebenfalls zur Gruppe.